Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
 

Unsere Leistungen umfassen Hämodialyse (High-Flux, Bicarbonat), Peritonealdialyse (CAPD) und weitere anerkannte Dialyseverfahren


Besonderheiten an den Standorten:

  • Nähe zum Krankenhaus
    Durch die unmittelbare Nähe zum KH-Elisabethenstift Darmstadt (Agaplesion) und Asklepiosklinik Langen ist eine schnelle Akutversorgung gewährleistet, als auch kurzfristige Krankenhaustermine möglich.
  • Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch und Türkisch


Schwerpunkte der nephrologische Praxen

  • Abklärung und Therapie von Nieren- und Hochdruckkrankheiten
  • Nierenersatztherapie in allen Formen
  • Vorbereitung und Nachsorge von Nieren- und Pankreastransplantation
  • Diagnose und Einstellung von Diabetes mellitus jeglicher Genese
  • Abklärung und Therapie rheumatologischer Systemerkrankungen
  • Abklärung und Management der Komorbidität der polymorbiden Patienten
  • Schulung für Hochdruckpatienten
  • Sozialmedizinisches Engagement


Leistungen der diabetologischen Schwerpunktpraxis

  • Neueinstellung und Behandlung von Patienten mit Diabetes Typ 1: Intensivierte konventionelle Therapie (ICT) und Pumpentherapie
  • Neueinstellung und Behandlung von Patienten mit Diabetes Typ 2: ICT, konventionelle Therapie und orale Therapie
  • Diabetesschulung
  • Stoffwechsel- und Ernährungsberatung
  • Diabetische Fuß-Ambulanz
  • Kontakt: info@dialyse-darmstadt.de

 

Hinweis bei Infektionskrankheiten
Bei "HIV"-Nachweis können wir leider keine Dialysebehandlung durchführen. Hier helfen wir gerne bei der Vermittlung einer Behandlung im Klinikum Darmstadt weiter und stehen beratend zur Verfügung. Für Hepatitis C- und Hepatitis B -Patienten können wir Dialysebehandlungen an den Standorten Darmstadt, Dieburg, Langen nach Rücksprache anbieten.


Nachtdialyse - Dialysezentrum am Elisabethenstift Darmstadt

An unserem Standort Darmstadt bieten wir in unserem Dialysezentrum am Elisabethenstift die Möglichkeit zur Nachtdialyse. Üblicherweise werden die Dialysebehandlungen dreimal pro Woche für jeweils ca. 4-5 Stunden durchgeführt. Dabei werden in relativ kurzer Zeit die Giftstoffe und Flüssigkeit dem Blut entfernt. Je mehr Giftstoffe und Flüssigkeit in kurzer Zeit entfernt werden müssen, desto schlechter ist die Verträglichkeit der Dialysen für den Patienten. Eine Verbesserung der Verträglichkeit und Effektivität für Dialysepatienten kann durch eine längere Dialysezeit erzielt werden. In internationalen Publikationen wird seit vielen Jahren über den Vorteil der Langzeitdialyse berichtet.

Seit Juli 2010 bieten wir deshalb die Nachtdialyse an. Die Patienten kommen abends in das Dialysezentrum, zum Beispiel nach der Arbeit und dialysieren während sie schlafen. Dadurch können Dialysezeiten von mindestens sechs Stunden erreicht werden.

Im Folgenden sind die wichtigsten Punkte der Nachtdialyse zusammengefasst.

Bessere Dialyseeffizienz
Die Nachtdialyse bietet durch die lange Entgiftungszeit eine effektive Entfernung der harnpflichtigen Substanzen. Dadurch wird die „Entgiftung/Reinigung“ des Körpers deutlich verbessert. Die Verbesserung der Dialyseeffizienz spiegelt sich somit auch in einem besseren „Kt/V-Wert“ wider, ein wichtiger Marker mit dem Nephrologen die Qualität der Dialyse messen und an die zuständigen Behörden weiterleiten müssen.

Bessere Toleranz/Verträglichkeit
Durch die langsame, schonende Elimination von Flüssigkeit und harnpflichtigen Substanzen, resultiert eine deutlich bessere Dialysetoleranz.

Besserer Blutdruck
Durch den langsamen Flüssigkeitsentzug kommt es auch zu einer stabileren Kreislaufsituation während der Behandlung. Die Folge ist eine Verbesserung der Blutdruckeinstellung, so dass Medikamente eingespart werden können.

Weniger Medikamente
Weitere Parameter wie dass rotes Blutbild (Hb-Wert), der Knochenstoffwechsel (Parathormon, Phosphat und Calcium) zeigen eine deutliche Verbesserung, so dass teure Medikamente wie Erythropoetin, Cinacalcet (Mimpara) und div. Phosphatbinder reduziert oder abgesetzt werden können.

HygienestandardsNachtdialyseDialysezentrum DarmstadtBehindertengerecht